Auswandern - Informationen auf Auswandern-aktuell.info

Interessante Länder, Reisebedingungen, Einwanderungsbedingungen, Fotos & Bilder sowie allgemeine Infos über die beliebtesten Länder für Auswanderer

Startseite | Italien | Kanada | Rumänien | Belize | Panama | Paraguay | Madagaskar | Costa Rica | Argentinien | Sprachkurse

Viele Menschen in Deutschland träumen vom auswandern und Neuanfang in einem fremden Land mit besseren Berufschancen, angenehmerem Klima, Sonne, Berge, Meer. Der Traum von einem neuen, besserem Lebensgefühl.

In welches Land auswandern ?

auswandern

Von wenigen Ausnahmen abgesehen bieten fast alle Länder die Möglichkeit zur Einwanderung an. Welches Land man sich zum Auswandern aussucht hängt aber von den persönlichen Vorlieben, finanziellen Möglichkeiten, Sprachkenntnissen, Berufsausbildungen und den Einwanderungsbedingungen des jeweiligen Landes ab. Einem finanziell gut ausgestattetem Privatier stehen fast alle Länder zur Einwanderung zur Verfügung, wer Geld hat ist als Einwanderer gerne gesehen. Leider haben aber nur wenige diese Möglichkeit und deshalb ist die Berufsausbildung umso wichtiger. Viele Länder suchen gut ausgebildete Facharbeiter und Spezialisten mit besonderen Fähigkeiten.

Arbeit in Italien

Die Risiken beim Auswandern: Auswandern ist mit einem hohen Risiko verbunden, wenn man sich nur unzureichend vorbereitet. Vor dem Auswandern sollte man sich über die Gesetze des Wunschlandes informieren, welches ist die Landessprache und komme ich anfangs eventuell mit Englisch oder Französisch zurecht, wie sichere ich meine Auswanderung finanziell ab, welche kulturellen Besonderheiten im Umgang untereinander gibt es in meinem Wunschland zu berücksichtigen, wird meine Berufsausbildung anerkannt und viele weitere Fragen mehr sind vor dem Auswandern zu klären.

Auswandern trotz Risiko: "Wer nicht wagt der nicht gewinnt" Die richtige Vorbereitung zum Auswandern ist entscheidend. Auf jeden Fall sollte man vor der Auswanderung das Wunschland besucht haben. Dies möglichst für einen längeren Zeitraum. So bekommt man ein Gefühl für "Land und Leute" und man kann besser entscheiden ob das ausgewählte Land tatsächlich das richtige Land zur Auswanderung ist. Besonders wenn man keine größeren finanziellen Rücklagen hat, sollte man sich vor der Einwanderung in ein neues Land um einen Arbeitsplatz kümmern. In vielen Ländern ist dies sogar eine der Voraussetzungen für eine Einwanderungsgenehmigung. Einige Länder, Kanada beispielsweise, fordern von den Einwanderern auch eine erfolgreich abgelegte Prüfung der Sprachkenntnisse. Das Auswandern in Länder der EU ist vergleichsweise einfach. Sammeln Sie vor dem Auswandern Informationen über das Wunschland, nehmen Sie auch alternative Länder in Betracht. Informieren Sie sich bei den Konsulaten und Botschaften des jeweiligen Landes, versuchen Sie Menschen, die bereits in ihr Wunschland ausgewandert sind, zu finden.


Mit wenig Kohle...

Wo lebt man billig? Einige Länder außerhalb der Europäischen Union bieten die Möglichkeit preiswert auszuwandern, auch die Formalitäten zur Einwanderung sind oft recht leicht zu erfüllen.
preiswerte Länder